Funktionen

Sprache:
SCHRIFTGRÖSSE  - +
Drucken

Inhalt

News

28.03.2019

Überarbeitung der Erläuterungen und FAQ zum Leistungskatalog 2010

Die neuen Erläuterungen zum Leistungskatalog LK2010 gelten ab dem 1. April 2019. Sie sind für alle BESA Anwender und Verantwortlichen der Krankenversicherer verbindlich – bitte weiterleiten.


Die bisher geltenden Erläuterungen und FAQ zum LK2010 wurden in den letzten Jahren immer wieder punktuell angepasst. Für die vorliegende grundlegende Überarbeitung haben wir die vielen Anfragen und Rückmeldungen der Kunden systematisch aufbereitet und notwendige Anpassungen mit Krankenversicherern besprochen. Das Hauptziel war mehr Klarheit und Sicherheit in der korrekten Leistungserfassung. Die Erläuterungen wurden verständlicher und präziser formuliert und folgen einer einheitlichen Struktur mit Definitionen, Abgrenzungskriterien, Beispielen und Ausnahmeregelungen.

Kunden mit BESA System Version 5 finden die jeweils aktuelle Version der Erläuterungen und FAQ direkt in ihrem System:

  • im Dokument «Erläuterungen und FAQ zum LK2010 gültig ab 1.4.2019», hinterlegt in BESA 5 bei der jeweiligen Leistungserhebung im grünen Balken im Bereich «Dokumente»
     
  • auch themenspezifisch bei jedem einzelnen Item innerhalb einer Leistungserhebung hinterlegt, sie werden beim Rollover/Darauffahren mit der Maus auf das Frage-Symbol rechts angezeigt.

Kunden mit BESA System Version 4 finden die Erläuterungen im Kundenbereich auf unserer Website.

Bitte leiten Sie diese Information an alle BESA Verantwortlichen und BESA Anwenderinnen weiter. Die Erläuterungen und die FAQ sind für BESA Leistungserfassungen ab dem 1. April 2019 verbindlich. Fragen dazu dürfen natürlich an unsere Hotline (031 385 33 99 und info@besacare.ch) gerichtet werden.

Die Schulung BESA Leistungen wurde entsprechend angepasst, was nicht bedeutet, dass sie nur wegen den neuen Erläuterungen nochmals besucht werden muss. Wir empfehlen den Besuch einer Schulung BESA Leistungen bei Unsicherheiten in der Leistungserfassung oder zur Auffrischung der bestehenden Kompetenzen, wenn seit dem letzten Schulungsbesuch bereits einige Jahre vergangen sind.

Anmeldung für die Schulung BESA Leistungen Version 5 →

 

Zurück zur Übersicht