Funktionen

Sprache:
SCHRIFTGRÖSSE  - +
Drucken

Inhalt

News

12.04.2018

BESA Schulungsteam - Unsere zertifizierten Dozentinnen und Dozenten machen den Unterschied

Wir sind Beschwerden von Krankenversicherern und Kunden nachgegangen und mussten feststellen, dass BESA Schulungen von Privatpersonen angeboten wurden, die gar nicht zu BESA Care gehören. Gerne informieren wir Sie darüber, was eine Zertifizierung bei BESA Care beinhaltet.

Für BESA Care sind sowohl festangestellte als auch freischaffende Dozentinnen und Dozenten im Einsatz. Um die Qualität der Schulungen zu gewährleisten, müssen diese von BESA Care zertifiziert werden.

Für eine Zertifizierung muss für jede BESA Schulung eine mehrtägige Einführung gefolgt von einer Abnahme absolviert werden. Zudem werden die Dozentinnen und Dozenten mindestens dreimal jährlich in internen Weiterbildungen über Anpassungen des BESA Systems informiert. Nur so kann gewährleistet werden, dass die technischen Neuerungen und die aktuellen Regelungen beispielsweise für die korrekte Leistungserfassung geschult werden. Der Abschluss einer Zertifizierung bildet eine Hospitation durch eine erfahrene BESA Dozentin.

BESA Dozentinnen und Dozenten bearbeiten zudem die pflegerischen Hotlineanfragen und können ihre Erfahrungen in den Schulungen jeweils praxisnah auch weiteren Kunden zur Verfügung stellen.

In diesem Zusammenhang möchten wir erneut darauf hinweisen, dass der BESA Support für die BESA Verantwortlichen der Institutionen angeboten wird, welche zumindest unsere Einführungsschulungen in das BESA System besucht haben.

Setzen Sie daher für BESA Schulungen Ihr Vertrauen auf die fachkompetenten und zertifizierten BESA Dozentinnen und Dozenten. Sie gewähren Ihnen die notwendige Sicherheit bei Ihrer Arbeit rund um den ganzen Pflegeprozess. Sie finden die jeweils aktuelle Liste unserer zertifizierten BESA Dozentinnen und Dozenten auf unserer Website.

Wenn Sie Fragen zum Schulungsangebot haben, können Sie sich gerne an Frau Stefka Goldschmid wenden, welche seit Ende letzten Jahres das BESA Schulungsteam leitet.

Ein Teil des BESA Schulungsteams anlässlich der letzten internen Weiterbildung.

 

Zurück zur Übersicht