Funktionen

Sprache:
SCHRIFTGRÖSSE  - +
Drucken

Inhalt

News

14.07.2020

Neue Information zum Schulungsangebot von BESA Care.
Stand 14. Juli 2020

Die BESA Care AG hält sich bei der Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen an die aktuellen Weisungen und Richtlinien des Bundes und der jeweiligen Kantone.


In der Lockerungsphase im Zusammenhang mit COVID-19 haben wir alle neue Erfahrungen sammeln können. Für das Schulungsangebot von BESA Care und die Durchführung der Schulungen haben wir neue Lösungen erarbeitet.

Wir haben uns entschieden, das Onlineangebot weiterhin zu behalten. Seit Anfang Juli bieten wir aber alle Schulungen gleichzeitig auch als Präsenzunterricht an. Dabei müssen selbstverständlich die aktuell geltenden Regeln von BAG von allen Beteiligten eingehalten werden. Unser Schutzkonzept finden Sie hier.

Mit dem kombinierten Angebot wollen wir denjenigen Teilnehmenden die Möglichkeit einräumen, die sich in einer Präsenzschulung wohler fühlen, und zugleich den Bedürfnissen nach Zeit- und Kosteneffizienz sowie nach neuen Unterrichtsformen entgegenkommen. Das kombinierte Schulungsangebot finden Sie auf unserer Website.

Ihre Kontaktperson für die BESA Schulungen und Beratungsangebot ist Frau Stefka Goldschmid (s.goldschmid@besacare.ch), Leiterin Geschäftsbereich Schulungen bei BESA Care.

Zurück zur Übersicht