Funktionen

Sprache:
SCHRIFTGRÖSSE  - +
Drucken

Inhalt

FAQ im Zusammenhang mit der Ausbreitung von COVID-19

Das Pflegepersonal in den Schweizer Langzeitinstitutionen ist in dieser akuten Situation besonders betroffen und sehr stark gefordert. BESA Care hat die Antworten auf die häufigsten und relevanten Hotline-Anfragen der Institutionen in dieser ausserordentlichen Lage zusammengestellt.

Zu den FAQ →

 

Nationale medizinische Qualitätsindikatoren - Erhebungspflicht ab 2019

Um unseren Kunden mehr Übersicht über das Thema zu verschaffen, bieten wir eine Zusammenstellung aller wichtigen Informationen und offiziellen Mitteilungen bezüglich der Erfassung der nationalen medizinischen Qualitätsindikatoren (MQI).

Zu den Informationen →

 

 


BESA System Version 5

Die moderne Technologie BESA System Version 5 entspricht den neusten technischen Anforderungen und gewährleistet einen schnellen und flexiblen Erfassungsprozess. Das Hauptziel ist die optimale Unterstützung der Pflegenden in ihrem Berufsalltag.

Zum Arikel →

 

Elektronisches Patientendossier

Der Bundesrat hat die Verordnung zum elektronischen Patientendossier verabschiedet. Was bedeutet das aber für die Alters- und Pflegeheime? Wir erklären das in unserem Beitrag zum Thema.

Zum Arikel →

News

26.06.2020 - Informationen zum Schulungsangebot von BESA Care ab Juni 2020

In der Zeit von COVID-19 mussten wir mit unserem Schulungsangebot alternative Wege gehen. Sowohl bei Kunden als auch bei Dozentinnen kamen die ersten online durchgeführten Schulungen sehr gut an. In diesem Beitrag informieren wir Sie darüber, wie es mit dem Schulungsangebot von BESA Care ab dem 8. Juni weitergeht.

25.06.2020 - Benchmark-Bericht 2019

Die erste offizielle Datensammlung und –lieferung an das Bundesamt für Statistik ist erfolgreich abgeschlossen worden. Alle Institutionen, welche uns die Daten für die nationalen medizinischen Qualitätsindikatoren (MQI) übermittelt haben, erhalten in den kommenden Tagen einen Benchmark-Bericht von BESA Care.

23.06.2020 - Beratungsangebot zur Erstellung von heimindividuellen Richtlinien zur Pflegedokumentation

Sind Ihre Richtlinien zur Pflegedokumentation aktuell, für alle Beteiligten eindeutig und verständlich formuliert? Sind die Prozessschritte und die Verantwortlichkeiten dabei geklärt? Ist die Umsetzbarkeit gewährleistet? Werden sie verbindlich umgesetzt? Oder haben Sie aktuell noch gar keine Richtlinien, die die Prozesse und Verantwortlichkeiten der Pflegedokumentation regeln?

22.06.2020 - Tutorenweiterbildungen 2021

Mehrmals im Jahr bieten wir Weiterbildungen für die BESA Verantwortlichen in den Alters- und Pflegeinstitutionen an. Gerne möchten wir Sie auf die für Frühling 2021 geplanten Termine aufmerksam machen. Neu werden die Weiterbildungen auch online angeboten.

20.05.2020 - Neue Information zu unseren Veranstaltungen und Online-Schulungen. Stand 20. Mai 2020

Die BESA Care AG hält sich bei der Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen an die aktuellen Weisungen und Richtlinien des Bundes und der jeweiligen Kantone.

Newsarchiv