Funktionen

Sprache:
SCHRIFTGRÖSSE  - +
Drucken

Inhalt

FAQ zum BESA LK2020
 

BESA Care erhält viele Anfragen zum neuen BESA Leistungskatalog 2020 (LK2020), u.a. wegen des Bundesgerichtsurteils vom 7. Oktober 2019 zum RAI Index 2016. Wir haben die Ausgangslage sowie die Antworten von BESA Care auf die häufigsten Fragen von Behörden und Kunden zusammengestellt.

Zu den Informationen →

 

Nationale Qualitätsindikatoren - Erhebungspflicht ab 2019

Um unseren Kunden mehr Übersicht über das Thema zu verschaffen, bieten wir eine Zusammenstellung aller wichtigen Informationen und offiziellen Mitteilungen bezüglich der Erfassung der nationalen Qualitätsindikatoren.

Zu den Informationen →

 

 


BESA System Version 5

Die moderne Technologie BESA System Version 5 entspricht den neusten technischen Anforderungen und gewährleistet einen schnellen und flexiblen Erfassungsprozess. Das Hauptziel ist die optimale Unterstützung der Pflegenden in ihrem Berufsalltag.

Zum Arikel →

 

Elektronisches Patientendossier

Der Bundesrat hat die Verordnung zum elektronischen Patientendossier verabschiedet. Was bedeutet das aber für die Alters- und Pflegeheime? Wir erklären das in unserem Beitrag zum Thema.

Zum Arikel →

News

26.11.2019 - Neue Informationen des BFS zur Erhebung der medizinischen Qualitätsindikatoren

Wer ist verantwortlich für die Erhebung der medizinischen Qualitätsindikatoren und wie erfolgt Anfang 2020 die Lieferung an das Bundesamt für Statistik (BFS)?

25.11.2019 - Planung der Einführung des BESA Leistungskataloges 2020

Aktuell erhalten wir viele Anfragen zum neuen BESA Leistungskatalog 2020, u.a. wegen des Bundesgerichtsurteils vom 7. Oktober 2019 zum RAI Index 2016.

20.11.2019 - BESA Spitex: Erste Pilotbetriebe starten Anfang 2020

Die an die Bedürfnisse von Spitex-Organisationen angepassten BESA Kataloge (Bedarfsklärung, Pflegeziele, Leistungskatalog) sind nun verfügbar. In den letzten Monaten wurde BESA Spitex in der weitverbreiteten Software Perigon Spitex umgesetzt.

20.11.2019 - Verbesserte Schnittstelle in Ihre elektronischen Pflegedokumentation: Nutzen Sie diese grosse Erleichterung Ihrer Arbeit

BESA Care stellt die neue Version der Schnittstelle «Webservice 3» seit Anfang 2019 ohne Zusatzkosten zur Verfügung. Leider mussten wir feststellen, dass sie noch viel zu wenig genutzt wird.

20.11.2019 - BESA Care mit Vortrag an der Konferenz „Pflegefachsprachen” in Basel

Am 14. November 2019 fand in Basel die internationale Konferenz «Pflegefachsprachen» statt. Unsere Pflegeexpertin, Elisabeth Schori, hielt einen Vortrag über die Anwendung der NANDA-I Pflegediagnosen in BESA System Version 5.

Newsarchiv