Funktionen

Sprache:
SCHRIFTGRÖSSE  - +
Drucken

Inhalt

Regionale Veranstaltung St. Gallen 2020

Fragen Sie sich auch oft, wer bestimmt, wie eine Pflegedokumentation zu führen ist? Oder wie der Bedarf von Pflegemitarbeitenden pro Funktionsstufe berechnet und begründet wird? Wer eine Leistungserfassung vornehmen darf und welche gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sein müssen?


Viele Kunden wünschen sich mehr Klarheit und Sicherheit in diesen relevanten Fragen. Aus diesem Grund hat BESA Care eine «Leitlinie zur Dokumentation des Pflegeprozesses» und «Richtlinien zur Nutzung des BESA Systems» erarbeitet. Zudem ist neu direkt im BESA System ein Soll-Stellenplan auf der Grundlage der BESA Einstufungen ersichtlich. An der regionalen Veranstaltung in St. Gallen erfahren Sie kurz und knapp, wie Ihr Betrieb mit diesen Neuerungen von BESA Care unterstützt werden kann.

 

Eckdaten regionale Veranstaltung in St. Gallen

Wann: Aufgrund des COVID-19 verschoben auf unbestimmte Zeit
Wo: Hotel Walhalla, Poststrasse 27, 9000 St. Gallen
Für wen: Institutions- und Pflegedienstleitungen, BESA Tutor/-innen
Verpflegung: Apéro nach Veranstaltungsende inkl.
Preis: CHF 130.-

Jetzt anmelden