Funktionen

Sprache:
SCHRIFTGRÖSSE  - +
Drucken

Inhalt

BESA Qualität

BESA Qualität ist in erster Linie ein Instrument für die Heim- und Pflegeleitung, um die Pflegequalität in der eigenen Institution zu ermitteln, fundiert zu analysieren und zu fördern.

Mit dem Einsatz unseres neuen Produkts, BESA Qualität, werden über 80 Kennzahlen zur Beurteilung der Pflegequalität einer Institution geliefert. Zu Themen wie Orientierungsvermögen, Sturz, Schmerz oder Mangelernährung stehen aussagekräftige Indikatoren zur Verfügung. Die gewonnenen Erkenntnisse können als Grundlage für die Ermittlung der aktuellen Situation sowie für die Klärung des zukünftigen Handlungsbedarfs und dadurch für die Qualitätsoptimierung einer Institution verwendet werden.

BESA Qualität erfüllt ebenso die Vorgaben des Bundesamts für Gesundheit (BAG) zur Abbildung der Nationalen Qualitätsindikatoren (NQI). Gemäss aktueller Auskunft von CURAVIVA Schweiz wird die Erhebung der NQI-Daten ab 2019 für alle Alters- und Pflegeinstitutionen in der Schweiz obligatorisch sein.

Weitere Argumente für den Erwerb von BESA Qualität:

  • Optimale Dateninterpretation dank übersichtlicher Grafiken.
  • Möglichkeit für externen Vergleich: Jede BESA Institution bekommt jährlich einen Bericht aus der BESA Benchmark-Plattform, mithilfe dessen sie sich mit anderen Schweizer Institutionen auf Landes- oder Kantonsebene vergleichen kann.
  • Einfacher Datenexport als Excel-Datei zur weiteren Bearbeitung oder Generierung von eigenen Tabellen und Grafiken.
  • BESA Qualität liefert weitere statistische Kennzahlen, die den Führungskräften für konzeptuelle Entscheide oder politische Argumentationen dienen können.

 

Zwei Beispiele aus einem Benchmark-Bericht für die grafische Darstellung der Daten:

Qualitätsindikator Schmerz im vergangenen Jahr

 

Entwicklung Polymedikation im Verlauf 2016-2017

 

BESA Qualität kann ab sofort erworben werden. Nach einer Nachricht an info@besacare.ch erhalten Sie die Offerte.

Downloads
File Name File Grösse
Flyer BESA Qualität 856 KB